Pillenwarnungen 2014, Pillencheck und "Böse Pillen"(zurück)

Aktuelle Pillenliste2013-14 | Seite 2 | Seite 3 | Hochdosiertes MDMA | Seite 2

Youtube-Kanal des Drogen-Informations-Portals Berlin Hier findet ihr getestete Pillen der letzten 5 Jahre!
Auf den folgenden Seiten stellen wir aktuelle Warnungen vor Pillen und anderen Substanzen zur Verfügung. Die angebotenen Informationen werden teils mit freundlicher Genehmigung durch "saferparty.ch", ein Angebot der Jugendberatung Streetwork, die zu den Sozialen Einrichtungen und Betrieben der Stadt Zürich gehört, und "ChEckiT!", ein gemeinsames aus Mitteln der Sucht- und Drogenkoordination Wien gGmbH, sowie des Bundesministeriums für Gesundheit gefördertes Projekt des Vereins Wiener Sozialprojekte, des Klinischen Instituts für medizinische und chemische Labordiagnostik-AKH Wien, zur Verfügung gestellt.

Die letzte Aktualisierung der Seite fand am 17.04.2014 statt.

Analysen aus April 2014

Herz-pille Diese rote Pille hat ein "Herz" als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 9 mm und eine Dicke von 3,9 mm. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 60 mg Amphetamin.

Vorsicht: Lebensgefahr! PMMA als Ecstasy verkauft

PMMA-pille Im Rahmen des mobilem Drug Checking vom letzten Wochenende wurde eine als XTC abgegebene Pille (rote Rolex, Bild links) analysiert, welche nicht MDMA sondern das toxische PMMA enthielt. PMMA steht in Verdacht, vor allem in Kombination mit anderen Substanzen (insbesondere MDMA) ein lebensbedrohliches Serotoninsyndrom hervorzurufen!

Diese Pille enthält 80,8 mg PMMA.

Crystal als Ecstasy verkauft

crystal-pille Diese rote Pille hat ein WY als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 6 mm und eine Dicke von 2,9 mm. Ihr Gewicht beträgt 87,2 mg. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 19,8 mg Methamphetamin und Coffein.

2C-B als Ecstasy verkauft

2cb Diese dunkelrote Pille hat ein Auge als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 6 mm und eine Dicke von 3,8 mm. Ihr Gewicht beträgt 147,6 mg. Die Pille hat auf der Rückseite eine Bruchrille.

Diese Pille enthält 18,1 mg 2C-B.

TFMPP als Ecstasy verkauft

TFMPP Diese Pille hat eine undefinierbare Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 8 mm und eine Dicke von 5,2 mm. Ihr Gewicht beträgt 298,8 mg. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 178,1 mg TFMPP.

Zu TFMPP

Diese Pille enthält das Piperazin TFMPP und kein MDMA. Der Konsum von TFMPP hemmt die Resorption von Alkohol, weshalb es länger dauert, bis man die Wirkung des Alkohols spürt. Verzichte deshalb auf den Mischkonsum mit Alkohol! Kombiniert mit BZP wird vor allem bei hohen Dosierungen eine hohe Dopamin- und Serotoninausschüttung ausgelöst. Dies kann zum Serotoninsyndrom oder anderen gefährlichen Nebenwirkungen führen. Da die Wirkung erst nach 60-90 Minuten einsetzt und sich keine MDMA typische Wirkung einstellt, besteht die Gefahr dass "nachgeschmissen" wird, was die Aufnahme einer hohen Dosis TFMPP zur Folge haben kann. Bereits die Pille enthält sehr viel TFMPP. Neben einer Verstärkung der Nebenwirkungen kann es unter Umständen zu einer lebensgefährlichen Atemdepression kommen.

Analysen aus Februar 2014

louise_vitton Diese rote Pille hat ein "Louis Vitton"-Logo als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 9,1 mm und eine Dicke von 3,7 mm. Ihr Gewicht beträgt 255,3 mg. Die Pille hat auf der Rückseite eine Bruchrille.

Diese Pille enthält 83,8 mf MDMA und 1,8 mg Coffein.

2c-b-pille Diese grüne Pille hat ein "Mitsubishi"-Logo als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 9,2 mm und eine Dicke von 3,5 mm. Ihr Gewicht beträgt 242.7 mg. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 31,3 mg m-CPP und 5,1 mg Metoclopramid.

2C-B als Ecstasy

2c-b-pille Diese orange Pille hat eine "Tulpe" als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 8,1 mm und eine Dicke von 3,3 mm. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 16 mg 2C-B.

mdma-2c-b-pille Diese gelb/hellgrüne Pille hat kein Logo. Sie wiegt 173,9 mg, hat einen Durchmesser von 8 mm und eine Dicke von 4,0 mm. Die Pille hat auf der Rückseite eine Bruchrille angedeutet.

Diese Pille enthält 8,9 mg 2C-B, 2,5 mg Koffein und 1,5 mg MDMA.

Kommentare zu Ecstasy-Pillen

Dieses Bild einer Ecstasy-Pille - eine "rote Büroklammer" - wurde uns zugeschickt mit der Bitte sie zu veröffentlichen. Daraufhin sind viele Kommentare eingegangen. Inzwischen sind es so viele, dass wir sie nun auf einer Extra-Seite veröffentlichen. Viel Spaß beim lesen!

Analysen aus Januar 2014

pp-pille Diese gelbe Pille hat "PP" eingeprägt. Sie wiegt 381,1 mg, hat einen Durchmesser von 9,8 mm und eine Dicke von 6,0 mm. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 3,3 mg Amphetamin, 1,9 mg Koffein und 118,8 mg MDMA.

playboy-pille Diese blaue Pille hat ein "Playboy"-Logo als Prägung. Sie wiegt 255 mg, hat einen Durchmesser von 8 mm und eine Dicke von 5,0 mm. Die Pille hat auf der Rückseite keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 28,3 mg Koffein und 48,92 mg MDMA.

Analysen aus Dezember 2013

rolex-pille Diese grüne Pille hat ein "Rolex"-Logo als Prägung. Sie wiegt 273,4 mg, hat einen Durchmesser von 8 mm und eine Dicke von 5,4 mm. Die Pille hat auf der Rückseite eine Bruchrille und ist markiert mit einem ®.

Diese Pille enthält 60,6 mg Koffein und 55,2 mg MDMA.

Wir sammeln Erfahrungsberichte zu Pillen und Research Chemicals: Mach mit!

Hast du am Wochenende eine Pille genommen und möchtest was dazu sagen? Hast du Erfahrungen mit 4-MA, Flephedron, Methylon, Butylon oder anderen Research Chemicals? Schicke uns doch anonym einen Erfahrungsbericht mit Angabe der entsprechenden Substanz. Damit alle was davon haben, werden wir den ein oder anderen Erfahrungsbericht an der entsprechenden Stelle veröffentlichen.

Bart Simpson Diese grüne Pille sieht aus wie "Bart Simpson". Sie wiegt 294,1 mg, hat einen Durchmesser von 8,8 mm und eine Dicke von 6,6 mm. Diese Pille hat keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 81,7 mg Koffein und 115,5 mg MDMA.

Analysen aus November 2013

no name Diese weiße Pille mit roten Sprenkeln hat keine Prägung. Sie wiegt 344,1 mg, hat einen Durchmesser von 8,4 mm, eine Dicke von 5,5 mm und sie hat eine Bruchrille.

Diese Pille enthält 3,5 mg Amphetamin und 109,3 mg MDMA.

Alles über psychoaktive Kakteen Alles über psychoaktive Kakteen - Arten, Geschichte, Botanik, Anwendung
Sie sind echte Speisen der Götter: die psychoaktiven Kakteen. Diese vielgestaltigen Pflanzen haben berauschende, psychedelische, aufmunternde und betäubende Eigenschaften. Sie sind Heilmittel und Entheogen zugleich.
Link: Neuerscheinung beim Nachtschatten-Verlag

totenkopf Diese grüne Pille hat einen "Totenkopf" als Prägung. Sie wiegt 221,8 mg, hat einen Durchmesser von 8,0 mm, eine Dicke von 4,4 mm und keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 7,5 mg Koffein und 72,0 mg MDMA.

Analysen aus Oktober 2013

blaue mitsubishi Diese dreieckige blaue Pille hat das "Mitsubishi"-Logo als Prägung. Sie wiegt 354,6 mg, hat einen Durchmesser von 10,1 mm und eine Dicke von 3,4 mm. Diese Pille hat keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 0,4 mg Koffein und 103,8 mg MDMA.

no name-Pille Diese weiße Pille hat keine Prägung, auf der Rückseite befindet sich eine Bruchrille.
Sie enthält TFMPP (Trifluormethylphenylpiperazin) und pFPP in unbekannter Dosierung.

Zu TFMPP

TFMPP ist ein Piperazin-Derivat, welches aufgrund seiner psychoaktiven Wirkung immer wieder mal in Ecstasy-Pillen auftaucht. Die Dosierungsangaben umfassen einen Bereich von 25 – 100 mg. In hohen Dosen hat TFMPP einen halluzinogenen Charakter.

Risiken und Nebenwirkungen: Der Konsum von TFMPP ruft Nebeneffekte wie hohen Blutdruck, Herzrasen, Erhöhung der Körpertemperatur (usw.) hervor. In hohen Dosen kann es unter Umständen zu einer tödlichen Atemdepression kommen. Der Konsum von TFMPP hemmt die Aufnahme von Alkohol. Es dauert somit länger, bis dieser im Körper umgesetzt wird. Verzichte deshalb auf den Konsum von Alkohol. (Quelle: Eve & Rave)

25B-NBOMe als "Pappen" im Umlauf

Pappen Diese "Pappe" (vermutlich "Hofmann-Blotter") enthält statt des erwarteten LSD-25s die halluzinogene Substanz 25B-NBOMe und außerdem Spuren von Amphetamin.

Zu 25B-NBOMe

25B-NBOMe zählt zur Gruppe der Phenethylamine (wie z. B. auch Amphetamin und MDMA) und ist ein Derivat von 2C-B. Es hat eine stark halluzinogene Wirkung und ist noch sehr wenig erforscht. UserInnen-Berichten zufolge tritt die Wirkung bereits in sehr geringen Mengen auf (Mikrogramm-Bereich!), was eine Dosierung schwierig macht und das Risiko für Überdosierungen erhöht.

Phenethylamine wirken sehr stark auf das Herz-Kreislauf-System, wodurch Überdosierungen auch auf körperlicher Ebene bedrohliche Konsequenzen haben können. 25B-NBOMe hat eine gefäßverengende Wirkung, was besonders bei hohen Dosen eine Gefahr darstellen kann (erhöhte Herzfrequenz, Erhöhung der Körpertemperatur sowie Blutdrucksteigerung). Durch die Kombination mit anderen Substanzen können außerdem Wechselwirkungen auftreten, die das Risiko für negative Effekte und/oder Überdosierungen erhöhen.

Kleeblatt-Pille Diese weiße Pille hat ein "Kleeblatt" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 7,1 mm, die Dicke 2,6 mm. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 19 - 62 mg MDMA und 3 mg Koffein bzw 1 mg Amphetamin.

Stern-Pille Diese rote Pille mit weißen Sprenkeln hat ein "Pentagramm" (Stern) als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,6 mm, die Dicke 3,9 mm und sie hat ein Gewicht von 320,8 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 69 mg MDMA und 38,7 mg MDA.

Mischkonsum von MDMA und MDA

Die oben genannte XTC-Pille enthält neben einer nicht geringen Dosis MDMA das synthetische Amphetaminderivat MDA. Die Wirkung von MDA ist ähnlich wie MDMA, wird jedoch als härter, stärker und weniger "magisch" als MDMA empfunden. Zudem ist eine halluzinogene Wirkkomponente möglich. Da diese Tablette zwei psychoaktive Substanzen enthält, erhöht sich infolge des Mischkonsums die körperliche Belastung automatisch.

Warnungen aus September 2013

No Name-Pille Diese rote Pille mit Sprenkeln hat kein Logo. Sie wiegt 304,2 mg, hat eine Dicke von 5,2 mm und einen Durchmesser von 8,3 mm. Die Bruchrille ist nur angedeutet. Diese Pille enthält 78,1 mg MDMA, 2,1 mg Amphetamin und 0,3 mg Koffein.

gelbe Mc Donalds-Pille Diese gelbe Pille hat das "Mc Donald’s"-Logo als Prägung. Sie wiegt 215,8 mg, hat einen Durchmesser von 8,2 mm und eine Dicke von 4,1 mm. Auf der Rückseite befindet sich keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 6 mg 2C-P.

Zu 2C-P

Die Einnahme dieser Pille erzeugt keine MDMA-typische Wirkung. 2C-P ist eine potente psychedelische Substanz, welche stärker wirkt als das bekannte 2C-B. Aufgrund des langandauernden Wirkungseintritts (bis zu 3 Stunden) besteht die Gefahr, dass nachdosiert und somit ungewollt eine hohe Menge an 2C-P eingenommen wird. Halluzinogen-unerfahrene Personen sollten auf den Konsum dieser Pille verzichten. 2C-P wurde zum ersten Mal als Bestandteil einer als XTC verkauften Pille analysiert.

Warnungen aus August 2013

PMMA-Pille Diese rote Pille hat ein "Fragezeichen" als Prägung. In den Niederlanden sind als Ecstasy verkaufte Pillen aufgetaucht, die statt des erwarteten Wirkstoffs MDMA die gesundheitlich besonders bedenkliche Substanz PMMA enthalten.

CK-Pille Diese weiße Pille hat das "CK"-Logo (Calvin Klein) als Prägung. Sie wiegt 256,1 mg, hat einen Durchmesser von 8,1 mm und eine Dicke von 3,9 mm. Auf der Rückseite befindet sich keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 70,8 mg Koffein.

Vergiftungen nach dem Konsum von 25I-NBOMe

25I-NBOMe Der belgische "National Focal Point" teilte in diesen Tagen einen Fall von Vergiftung mit 25I-NBOMe mit. Es wird berichtet, dass drei Personen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, nachdem sie 25I-NBOMe (beschrieben als "synthetisches LSD") konsumiert hatten. Um welche "Blotter" (Aufdrucke) es sich handelt, ist uns bisher nicht bekannt. Link: Infolink

Bombe-Pille Diese blaue Pille hat eine "Bombe" als Prägung. Sie wiegt 269,4 mg, hat einen Durchmesser von 8,1 mm und eine Dicke von 5,2 mm. Auf der Rückseite befindet sich eine Bruchrille.

Diese Pille enthält 2,5 mg Koffein und 100 mg MDMA.

Smiley-Pille Diese hellblaue Pille hat einen "Smiley"als Prägung. Sie wiegt 258 mg, hat einen Durchmesser von 8,01 mm und eine Dicke von 5 mm. Sie hat keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 160 mg Koffein.

Stern-Pille Diese weiße Pille hat einen "Stern"als Prägung. Sie wiegt 299,8 mg, hat einen Durchmesser von 9,09 mm und eine Dicke von 5,27 mm. Sie hat keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 158 mg Koffein.

mc-Donald_pille Diese rote Pille mit Sprenkeln hat das "Mc-Donald’s"-Logo. Sie wiegt 247,7 mg, hat einen Durchmesser von 7,1 mm und eine Dicke von 5,4 mm. Sie hat keine Bruchrille.

Diese Pille enthält 92,6 mg MDMA, außerdem 0,9 mg Amphetamin und 1 mg Koffein.

rosa_no_name_pille Diese rosa Pille mit Sprenkeln hat keine Prägung ("No Name"). Sie wiegt 343,1 mg, hat einen Durchmesser von 8,5 mm und eine Dicke von 5,4 mm. Die Bruchrille ist nur angedeutet.

Diese Pille enthält 95,1 mg MDMA und außerdem 2,9 mg Amphetamin.

Gefahren beim Mischkonsum von MDMA und Amphetamin

Diese Pille enthält neben MDMA auch Amphetamin. Diese Mischung führt zu einer Wirkungsverstärkung und einer hohen Noradrenalin- und Dopaminkonzentration im Hirn. Diese ist neurotoxischer (hirnschädigender), belastet den Herzkreislauf zusätzlich und trocknet den Körper stärker aus.

Warnungen aus Juli 2013

Kleeblatt-pille Diese weiße Pille hat ein "Kleeblatt" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 10,6 mm, die Dicke 7,4 mm und sie wiegt 539,8 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 426,8 mg Paracetamol.

Paracetamol ist ein Schmerzmittel, das für verschiedene Beschwerden wie Kopf-, Zahn-, Gelenk-, Rückenschmerzen, bei Verletzungen, Fieber usw. eingenommen wird.

Rolex-pille Diese violette Pille hat ein "Rolex"-Logo als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8 mm, die Dicke 5 mm und sie wiegt 297,8 mg. Sie hat eine Bruchrille.
Sie enthält 81,1 mg MDMA und 35,2 mg Koffein.

Mitsubishi-pille Diese weiße Pille hat ein "Mitsubishi"-Logo als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,2 mm, die Dicke 4,8 mm und sie wiegt 278,6 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 121,1 mg MDMA und 4,7 mg MDEA und außerdem 0,2 mg PMA.

Gefahren beim Mischkonsum von MDMA, MDEA und PMA

Die Kombination dreier Substanzen MDMA, MDEA und PMA (= Mischkonsum) führt zu einer Wirkungsverstärkung, einer erhöhten körperlichen Belastung und trocknet ihn stärker aus (dehydriert). Welche weiteren Wechsel- und Nebenwirkungen diese Kombination hervorruft ist unbekannt.

Warnungen aus Juni 2013

pink cherriesAchtung: Angeblich acht Todesfälle nach dem Konsum von PMA in grünen "Rolex-Pillen" und "Red Cherries" in Irland, Schottland und England!!!
Link: belfasttelegraph
Link: Mirror
Link: independent
Link: bbc zu "Rote Kirschen"

totenkopf-pille Diese rote Pille hat einen "Totenkopf" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 4,5 mm und sie wiegt 252,3 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 91,1 mg MDMA und 21,7 mg Koffein.

Gefahren beim Mischkonsum von MDMA und Koffein

Koffein ist ein Alkaloid u. a. der Kaffeebohne. Es macht wach, beschleunigt den Herzschlag und steigert vorübergehend die geistige Leistungsfähigkeit. Die Kombination von MDMA und Koffein verstärkt den stimulierenden Effekt und verstärkt die Gefahr der Dehydration, da Koffein dem Körper zusätzlich Wasser entzieht.

Legal-High Inhaltsstoffe

sapere-aude-ac Hier werden aktuelle "legal-highs" getestet und die Inhaltsstoffe veröffentlicht.

Weitere Informationen auch unter: legal-high-inhaltsstoffe

Warnungen aus Mai 2013

rombus-diamant-pille Diese türkise Pille hat einen "Rhombus/Diamanten" (Karo, Raute) als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 3 mm und sie wiegt 161 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 13,9 mg Amphetamin, 69,7 mg Koffein und außerdem weitere Synthese-Nebenprodukte.

mc-donalds-pille Diese rote Pille hat ein "Mc Donald’s"-Logo als Prägung. Der Durchmesser beträgt 7,1 mm, die Dicke 5,6 mm und sie wiegt 268,3 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 95,7 mg MDMA, 0,3 mg Amphetamin und 0,5 mg Koffein.

rolling stone-pille Diese grüne Pille hat die "Rolling-Stones-Zunge" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 5,1 mm und sie wiegt 300,8 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 75,8 mg MDMA, 3,7 mg Amphetamin und 43,5 mg Koffein.

bart simpson-pille Diese gelbe Pille hat die Form eines "Bart Simpson"-Kopfes. Der Durchmesser beträgt 10 mm, die Dicke 5,6 mm und sie wiegt 191,6 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 47,1 mg MDMA und 23,1 mg Koffein.

playboy-pille Diese blaue Pille hat einen "Playboy"-Hasen als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,0 mm, die Dicke 4,8 mm und sie wiegt 320,8 mg. Sie hat eine Bruchrille.
Sie enthält 63,3 mg MDMA, 0,7 mg MDA und 31,4 mg Koffein.

stern-pille Diese weiße Pille mit roten Sprenkeln hat einen "Stern" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 5,8 mm und sie wiegt 306,5 mg. Sie hat eine Bruchrille.
Sie enthält 69 mg MDMA und 0,8 mg m-CPP.

Warnungen aus April 2013

4fa-pille Diese grau-violette Pille hat keine Prägung ("no name"). Der Durchmesser beträgt 7,0 mm, die Dicke 6,0 mm und sie wiegt 277,1 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Sie enthält 136 mg 4-FA und kein MDMA.

Zu 4-FA

4-FA (1-(4-Fluorphenyl)propan-2-amine), gehört zu der Familie der Phenethylamine (verwandt mit Methamphetamin, Cathinon und Methcathinon) und wird zurzeit als XTC und selten als Amphetamin verkauft. Dosis ca. um die 120mg für einen gesunden Menschen. Die Wirkung ist am ehesten vergleichbar mit der von Amphetamin (Speed). Zudem erfolgt während des Konsums von 4-FA auch eine Serotoninausschüttung, was der Wirkung zusätzlich eine emotionale (XTC – ähnliche) Komponente verleiht. Beide Komponenten werden aber schwächer wahrgenommen als bei MDMA oder Amphetamin. Man hat klare Gedanken, reflektiert viel und hat einen starken Redefluss.

mitsubishi-pille Diese Pille hat ein "Fox"- Logo als Prägung. Der Durchmesser beträgt 7,2 mm, die Dicke 4,2 mm. Sie enthält 20 mg Coffein, 3 weitere unbekannte Substanzen und kein MDMA.

mitsubishi-pille Diese giftgrüne Pille hat das "Mitsubishi"-Logo als Prägung. Sie wiegt 270,8 mg, der Durchmesser beträgt 8,19 mm, die Dicke 4,51 mm und sie hat eine Bruchrille. Sie enthält 18,7 mg Coffein und kein MDMA.

Hofmann-Pappen mit 25I-NBOMe im Umlauf

hofmann pappen mit 25I-NBOMe checkit! hat beim letzten Eventeinsatz drei vermeintliche LSD Trips getestet (siehe Bild), auf denen eine bis dato unbekannte Substanz nachgewiesen wurde. Wie die Nachanalyse ergeben hat handelt es sich bei dieser Substanz um die neue synthetische Substanz 25I-NBOMe.

25I-NBOMe (2-(4-iodo-2,5-dimethoxyphenyl)-N-[(2-methoxyphenyl)methyl]ethanamin) ist chemisch mit dem halluzinogen wirkenden Phenetylamin 2C-I verwandt. Die Substanz ist bis dato in verschiedenen europäischen Ländern auf LSD-Trips, aber auch in Pulverform aufgetaucht. Zu Beginn dieses Jahres wurden in Groß Britannien sieben junge Männer mit Symptomen einer Überdosierung (Herzrasen, erhöhter Blutdruck, Krämpfe, hohes Fieber, unwillkürliche Muskelkontraktionen etc.) ins Krankenhaus eingeliefert, die wie sich herausstellte alle 25I-NBOMe konsumiert hatten. Zwei Personen mussten auf der Intensivstation betreut werden, eine Person wurde auf Grund von Nierenversagen behandelt.

Zu 25I-NBOMe (auch 2C-I-NBOMe und INBMeO gennant)

Wie bei allen neuen synthetischen Substanzen gibt es auch bei 25I-NBOMe kaum Informationen zu Wirkungsweisen und Dosisangaben. Die Effekte der Substanz scheinen stark dosisabhängig zu sein und liegen Mikrogrammbereich (= ein Millionstel Gramm). Das bedeutet, dass eine visuelle Abschätzung der Dosierung kaum möglich ist und es so leicht zu Überdosierungen kommen kann. Die Substanz scheint eine stärkere Wirkung zu haben als LSD und kann auch über die Haut aufgenommen werden.

Im Forum von Eve & Rave Schweiz findet man unter dem Titel "25C-NBOMe – Transrationaler GEIST" mehrere Erfahrungsberichte mit ausführlichen Hinweisen zu "safer use".

Warnungen aus März 2013

armani-pille Diese hellblaue Pille hat den "Armani"-Logo als Prägung. Sie wiegt 265,5 mg, der Durchmesser beträgt 8,21 mm, die Dicke 4,4 mm und sie hat eine Bruchrille. Sie enthält 14,2 mg TFMPP, und 2,5 mg Coffein. TFMPP (Trifluormethylphenylpiperazin) ist genauso wie mCPP ein Phenylpiperazin. Die Effekte von TFMPP ähneln jenen von MDMA, wobei die Wirkung stark dosisabhängig ist: Bei hohen Dosen reicht das Wirkspektrum in den entheogenen Bereich - ähnlich dem Meskalin und Psilocybin.

Februar 2013 (Methoxetamin als XTC verkauft)

methoxetamin-pille Diese weiße Pille hat den "Smiley" als Logo. Der Durchmesser beträgt 5,6 mm, die Dicke 5 mm und sie hat keine Bruchrille. Sie enthält 25 - 65 mg Methoxetamin. Methoxetamin ist ein Ketamin-Derivat über dessen Risiken, Langzeitfolgen und Toxizität bis dato keine bzw. kaum wissenschaftlichen Erkenntnisse vorhanden sind. Die Wirkung ist jener von Ketamin ähnlich, hält aber UserInnen-Berichten zu Folge länger an und ist sehr Dosis abhängig. Einige User berichten von einer Ecstasy-ähnlichen Wirkung kurz nach der Einnahme. Die dissoziative Wirkung setzt erst später und eher unvermittelt – besonders bei höheren Dosen – ein. Im August vergangenen Jahres wurde hier in Wien ein Todesfall in Zusammenhang mit einer Methoxetamin Überdosierung bekannt.

methoxetamin-pille Diese weiße Pille hat keine erkennbare Prägung. Der Durchmesser beträgt 6,8 mm, die Dicke 3,7 mm und sie hat keine Bruchrille. Sie enthält 72 mg Methoxetamin.

pmma-pille Diese grau/grüne Pille hat das "Toyota"-Logo als Prägung. Sie wiegt 315,4 mg, der Durchmesser beträgt 8,6 mm, die Dicke 3,5 mm und sie hat keine Bruchrille. Sie enthält 3,2 mg PMMA, und 72,1 mg MDMA.

Warnungen Januar 2013

oxa-pille Diese sehr große grüne Pille hat den "OXA"-Schriftzug als Prägung. Sie wiegt 752,0 mg, der Durchmesser beträgt 12,1 mm, die Dicke 5,4 mm und sie hat keine Bruchrille. Sie enthält 126,8 mg MDMA, 7,6 mg Amphetamin und 343,7 mg Koffein.

lila no name Diese grau/lila Pille hat keine Prägung ("no name"). Sie wiegt 272,3 mg, der Durchmesser beträgt 7,0 mm, die Dicke 6,1 mm und sie hat keine Bruchrille. Sie enthält kein MDMA(!), sondern 134,5 mg 4-FA.

weed seed shop

rolex Diese weiße Pille hat das "Rolex"-Logo (Krone) als Prägung. Sie hat einen Durchmesser von 5,13 mm und auf der Rückseite eine Bruchrille. Sie enthält kein MDMA(!), sondern 27 mg mCPP und 5 mg Metoclopramid.

bulldogge Von diesen gelblichen Pillen, welche eine "Bulldogge" (oder "Mops") als Prägung haben, wurden zwei getestet. Sie haben einen Durchmesser von 7,7 mm, eine Dicke von ca. 4 mm und keine Bruchrille. Sie enthalten kein MDMA(!), sondern 29/69 mg PMA, 3/8 mg Amphetamin und 81/155 mg Koffein.

rosa no name Diese rosa Pille hat keine Prägung ("no name"). Sie wiegt 265,6 mg, der Durchmesser beträgt 8,2 mm, die Dicke 5,5 mm. Rückseitig ist eine Bruchrille. Sie enthält 28,2 mg MDMA, 1,2 mg Amphetamin und 0,6 mg Coffein.

dunkelblau Kreuz Diese dunkelblaue Pille hat ein "Kreuz" als Prägung. Sie wiegt 225,6 mg, der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 3,7 mm. Sie hat keine Bruchrille. Die Inhaltsstoffe sind 4,1 mg MDMA und 12,7 mg Amphetamin.

Risiko des Mischkonsums von MDMA mit Amphetamin und Koffein

Neben der hohen Dosierung von MDMA führt der Mischkonsum mit Amphetamin und Koffein zu einer hohen Noradrenalin- und Dopamin-Konzentration, welche neurotoxischer wirkt und zur erhöhten Austrocknung und Belastung des Herz-Kreislaufs führt.

Warnungen Dezember 2012

blauer stern Diese sehr dicke blaue Pille hat einen "Stern" als Prägung. Sie enthält 144,5 mg MDMA, aber auch 3,66 mg Amphetamin und 56,77 mg Koffein. Sie wiegt 409,64 mg, der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 7,0 mm. Sie hat keine Bruchrille.

audi Diese blaue Pille mit leichten rosanen Sprenkeln hat das "Audi"-Logo als Prägung. Sie hat eine Dicke von 5,66 mm, einen Durchmesser von 8,3 mm und wiegt 343,26 mg. Rückseitig ist eine Bruchrille.
Diese Pille beinhaltet 139,21 mg MDMA und 0,65 mg MDA.

Durch die Zugabe von MDA neben der bereits hohen Dosierung von MDMA kann diese Pille stärker und länger, außerdem halluzinogen wirken.

4-fa-pille Diese lila Pille hat kein Logo ("no name"). Sie enthält 138,7 mg 4-FA und 2,26 mg Methamphetamin. Sie wiegt 288,6 mg, der Durchmesser beträgt 7,0 mm, die Dicke 6,0 mm. Sie hat keine Bruchrille.

Spielkarten-Kreuz Diese rosa Pille hat ein (Spielkarten-)"Kreuz" als Logo. Sie enthält 1,9 mg Coffein und 85,4 mg MDMA. Sie wiegt 269,52 mg, der Durchmesser beträgt 8,0 mm, die Dicke 4,0 mm. Auf der Rückseite ist eine Bruchrille.

Mitsubishi Diese grüne Pille hat das "Mitsubishi"-Logo. Sie enthält 28,4 mg m-CPP und kein MDMA. Sie wiegt 264,55 mg, der Durchmesser beträgt 9,0 mm, die Dicke 3,0 mm. Sie hat keine Bruchrille. Achtung: Mischkonsum zusammen mit MDMA (XTC) kann zu Krampfanfällen führen!

Was ist mCPP?

mCPP gehört zu der Gruppe der Piperazine, die Wirkung von mCPP ist ähnlich der von MDMA, wobei neben der vergleichsweise schwachen psychoaktiven Wirkung, wie Glücksgefühlen und optischen Veränderungen beim Konsum von mCPP sehr häufig unangenehme Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Nierenschmerzen, Nervosität, Schweratmigkeit, Müdigkeit und mehrere Tage anhaltender "Hangover" auftreten. Im Zusammenhang mit dem gleichzeitigen Konsum von MDMA kann es zu Krampfanfällen kommen!

Siehe auch: Zusätze in Ecstasy-Pillen

Warnungen November 2012

rolex Diese grüne Pille hat das "Rolex"-Logo als Prägung. Sie hat eine Dicke von 4,04 mm, einen Durchmesser von 8,16 mm und wiegt 265 mg.
Der Wirkstoff dieser Pille ist ausschließlich 133,1 mg Koffein.

pik Diese grün/graue Pille hat ein "Pik" (Spielkartenfarbe) als Prägung. Sie hat eine Dicke von 4,0 mm, einen Durchmesser von 8,6 mm und wiegt 228,9 mg. Auf der Rückseite ist eine Bruchrille.
Diese Pille beinhaltet 55 mg MDMA, 12,4 mg Methamphetamin 9,0 mg Koffein.

lila oxa Diese sehr breite rosa/lila Pille hat das "OXA"-Logo als Prägung. Sie hat eine Dicke von 4,6 mm, einen Durchmesser von 12,2 mm und wiegt 552,8 mg. Sie hat keine Bruchrille auf der Rückseite.
Diese Pille beinhaltet 137,2 mg MDMA und 86,5 mg Koffein.

grüne apple Diese grüne Pille mit leichten Sprenkeln hat das "apple"-Logo (Apfel) als Prägung. Sie hat eine Dicke von 4,2 mm, einen Durchmesser von 8,1 mm und wiegt 232,2 mg. Sie hat keine Bruchrille.
Diese Pille beinhaltet 126,1 mg MDMA und 1,0 mg MDA.

Durch die Zugabe von MDA neben der bereits hohen Dosierung von MDMA kann diese Pille stärker und länger, außerdem halluzinogen wirken.

omega pille Diese rosa/lachsfarbene Pille hat ein "Omega" als Logo. Sie enthält 24,9 mg Amphetamin, 76,0 mg Koffein und 2,3 mg Methamphetamin. Sie wiegt 265,9 mg, der Durchmesser beträgt 8,19 mm, die Dicke 4,11 mm. Sie hat eine gekreuzte Bruchrille.

2C-B als Ecstasy angeboten (Oktober und November 2012)

Fliegenpilz Diese gelbe als Ecstasy verkaufte Pille mit Sprenkeln hat eine "Fliegenpilz"-Prägung. Sie wiegt 140,9 mg, der Durchmesser beträgt 7,1 mm, die Dicke 3,4 mm. Auf der Rückseite befindet sich eine Bruchrille. Der Inhaltsstoff ist 6,1 mg 2C-B.

mickey mouse Diese gelbe als Ecstasy verkaufte Pille hat die "Mickey Mouse" als Prägung. Sie wiegt 133 mg, der Durchmesser beträgt 7,1 mm, die Dicke 3,2 mm. Auf der Rückseite befindet sich eine Bruchrille. Der Inhaltsstoff ist 8,6 mg 2C-B.

2cb pille Diese grün-gesprenkelte Pille hat ein "WY" als Prägung und enthält kein MDMA, sondern 10,8 mg 2C-B. Der Durchmesser beträgt 6,1 mm, die Dicke 5,3 mm. Dieses Logo ist sonst für Thai-Pillen bekannt und enthält meist als einzigen Inhaltsstoff die starke Stimulanz Methamphetamin. Diese abgegebene Pille enthielt allerdings das Halluzinogen 2C-B. Die unbewusste Einnahme von Halluzinogenen kann zu starken psychischen Belastungen führen. Im schlimmsten Fall können psychische Erkrankungen ausgelöst werden.

2C-B entfaltet schon in kleinen Mengen seine Wirkung. Da sich die volle Wirkung erst nach 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und somit eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Halluzinogene Wirkungen können auf Partys, im Speziellen unter vielen Leuten und von unerfahrenen Konsumenten als unangenehm empfunden werden und führen dadurch schnell zu einer psychischen Überforderung.

Warnungen Oktober

legal-high Dieses Legal High, welches als "MDAI" verkauft worden ist, enthält nicht den deklarierten Inhaltstsoff MDAI, sondern das Methamphetamin-Analog Methiopropamin, Coffein, Methylphenidat (Ritalin) und 3-Trifluoromethylphenylpiperazine. Wie sich diese Substanzen im Mischkonsum verhalten, ist unbekannt und vermutlich mit hohen Risiken verbunden. Die unbewusste Einnahme von unbekannten Substanzen kann zu unangenehmen und gefährlichen Nebenwirkungen führen. (s.a.: Research Chemicals)

Website von Basis e. V. zu Legal Highs und deren Inhaltsstoffe

Auf der Website "Legal-High Inhaltsstoffe.de" findet ihr fundierte Informationen zu den angebotenen sogenannten "Legal Highs". Wenn ihr auf die Site geht, dann auf der linken Seite einfach die Ziffern bzw. Buchstaben "durchklicken".

Achtung Lebensgefahr: wieder PMA in "Ecstasy-Pillen" gefunden! (August 2012)

pma pille Diese Pille hat einen Durchmesser von 8,3 mm, die Dicke beträgt 4,5 mm. Sie hat keine Bruchrille. Sie enthält 88 mg PMA und 19 mg Coffein, außerdem 3 mg Alpha-PPP und Mephedron. Aufgrund der Vielzahl an Substanzen UND dem enthaltenen Wirkstoff PMA besteht ein erhöhtes Risiko für lebensgefährliche Vergiftungen! PMA kann einen starken Anstieg des Blutdrucks und der Körpertemperatur zur Folge haben. Der Puls beginnt zu rasen, die Atmung wird schneller und gleichzeitig schwerer, die Augen bewegen sich sprunghaft, Muskelkrämpfe, Übelkeit und Erbrechen können auftreten. Durch das sehr starke Ansteigen der Körpertemperatur kann es zu Organversagen mit tödlicher Folge kommen.

Warnungen von August 2012

herz coffein pille Diese rote Pille hat eine "Herzform". Sie enthält 94,9 mg Coffein und kein MDMA Sie wiegt 221,2 mg, der Durchmesser beträgt 6,4 mm, die Dicke 6,0 mm. Sie hat eine Bruchrille (zur Zeit sind auch grüne Rolex und grüne Lacoste im Umlauf, die ausschließlich Coffein enthalten).

rote-dreiecke Diese rote Pille hat ein "Dreieck" als Prägung. Sie enthält 37,5 mg m-CCP und 4,9mg MDMA Sie wiegt 258,6 mg, der Durchmesser beträgt 8,4 mm, die Dicke 4,3 mm. Sie hat eine Bruchrille.

rote pille Diese rot-gesprenkelte Pille hat kein Logo und enthält kein MDMA, sondern 14 mg 5-APB und 16 mg 6-APB sowie eine unbekannte Substanz. Der Durchmesser beträgt 13,18 mm, die Dicke 3,38 mm.

Kurzinfos zu 5-APB und 6-APB

5-APB und 6-APB sind als Research Chemical verkaufte Substanzen, über deren Wirkungsweise noch sehr wenig bekannt ist. User/innen berichten über empathogene und stimulierende Effekte, wobei die Wirkungsweise von 5-APB im Vergleich zu 6-APB als weniger empathogen beschrieben wird.

rolex_pille Diese grüne Pille hat das "Rolex"-Logo (Krone) als Prägung. Sie enthält kein MDMA, sondern 4,2 mg 2C-B. Sie wiegt 147,3 mg, der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 2,4 mm. Sie hat rückseitig eine Bruchrille (Infos zu 2C-B siehe unten).

Kurzinfos zu 2C-B

Die Wirkung von 2C-B ist nicht vergleichbar mit der von XTC (MDMA). 2C-B ist ein Halluzinogen, welches schon in kleinen Mengen eine Wirkung entfaltet. Da sich die volle Wirkung erst nach 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und somit eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Wenige mg mehr führen schon zu einer intensiven halluzinogenen Wirkung.

Warnungen Juli 2012: Methylon verkauft unter dem Namen "Ecstasy" - obwohl es kein MDMA enthält

quadrat_pille Diese grünen Pillen sind rund und haben ein "Quadrat" als Prägung. Sie enthalten 134,8 mg Methylon. Sie wiegen 282,8 mg, der Durchmesser beträgt 8,1 mm, die Dicke 5,4 mm. Sie hat keine Bruchrille.

no_logo_methylon Diese grünen gesprenkelten Pillen haben kein Logo. Sie enthalten 33,2 mg Methylon. Das Gewicht beträgt 282,8 mg, der Durchmesser 8,2 mm, die Dicke beträgt 4,3 mm. Sie hat keine Bruchrille.

Kurzinfos zu Methylon

Methylone ist kein MDMA! Die Nebenwirkungen und die (Langzeit-)Risiken von Methylone sind kaum erforscht. Da es bis zum Wirkungseintritt von Methylone länger dauert als bei MDMA, besteht die Gefahr, dass nachgelegt und Methylone in hohen Dosen konsumiert und somit überdosiert wird.

Warnungen Juni 2012: Ecstasy-Pille mit Methylon und Ephedrin

rote superman pille Diese Pillen sind dreieckig und haben das "Superman"-Logo als Prägung. Sie enthalten neben 172 mg Methylon auch noch Ephedrin (3-17 mg) und Koffein.

Die "Superman-Pillen" tauchen zur Zeit in verschiedenen Farben auf und unterscheiden sich nur geringfügig in ihrer Zusammensetzung.

Kurzinfos zu Ephedrin

Ephedrin ist der psychoaktive Wirkstoff der Pflanze Ephedra. Seit 1920 wird Ephedrin in der westlichen Medizin bei unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt. Mittlerweile findet es vorwiegend in Arzneimitteln gegen niedrigen Blutdruck Anwendung, da Ephedrin die Herztätigkeit angeregt und den Blutdruck erhöht. Als Appetitzügler hat sich Ephedrin aufgrund seines Abhängigkeitspotentials sowie diverser Nebenwirkungen auf das Herz- Kreislauf-System nicht durchgesetzt. (Infos von "Checkit", Wien)

Delfin-Pille mit TFMPP und BZP entdeckt!

delphin Diese Pille ist rund und hat ein "Delphin"-Logo als Prägung. Sie wiegt 243 mg, ist 7,3 mm breit und hat einen Durchmesser von 5,0 mm.

Die Plle enthält TFMPP (Trifluormethylphenylpiperazin), Koffein und BZP. Vom Konsum wird dringend abgeraten.

Kurzinfos zu TFMPP

TFMPP (Trifluormethylphenylpiperazin) ist genauso wie m-CPP ein Phenylpiperazin. Die Effekte von TFMPP ähneln jenen von MDMA, wobei die Wirkung stark dosisabhängig ist: Bei hohen Dosen reicht das Wirkspektrum in den entheogenen Bereich - ähnlich dem Meskalin und Psilocybin. Allein aufgrund der Einzelwirkungen von Piperazinen und der nicht einschätzbaren Wechselwirkungen zwischen Piperazinen und einer anderen psychoaktiven Substanz wird oft von einem Konsum abgeraten.

Achtung: PMA/PMMA als Ecstasy verkauft!

PMA-McDonalds Laut Medienberichten aus Großbritannien gab es einen Todesfall und vier Notfälle in Zusammenhang mit dem Konsum von pinken "McDonalds"-Pillen (siehe Foto links). Die Pillen sollen neben PMA auch noch Koffein enthalten.

Die Mitarbeiter vom Autonomen Drogeninfostand berichten, dass Pillen mit dem selben Aussehen auch in Berlin aufgetaucht sind.

PMA-Pille Es ist das erste Mal, dass in der Schweiz eine Ecstasy-Pille getestet wurde, die neben dem Inhaltsstoff MDMA auch PMMA enthält. Die Pille wurde im Rahmen eines mobilen DrugCheckings geprüft, wie es in Bern halbjährlich stattfindet. Eine Überdosis PMMA oder auch die Kombination mit anderen Substanzen wie MDMA kann zu einem sogenannten Serotonin-Syndrom führen, welches lebensgefährlich sein kann. International wurde bei über einem Dutzend Todesfällen PMMA im Blut nachgewiesen.

Infolink: PMMA als Ecstasy verkauft

Kurzinfos zu PMMA/PMA

PMMA wird im Körper zu PMA umgewandelt und führt ca. eine Stunde nach der Einnahme zu einem plötzlichen Anstieg des Blutdrucks und einer starken Temperaturerhöhung mit übermäßigem Schwitzen. In hohen Dosen kann es durch das sehr starke Ansteigen der Körpertemperatur auch zu Organversagen mit fatalen Folgen kommen.

Mögliche Symptome sind ein rasender Puls, schnelle und schwere Atmung, sich sprunghaft bewegende Augen, Muskelkrämpfe, Übelkeit und Erbrechen. Bei niedriger Dosierung wird ein alkoholähnlicher Rauschzustand, halluzinogen-ähnliche Nachbilder und z. B. Kribbeln, ein taubes oder pelziges Gefühl der Haut oder Einschlafen der Glieder u. Ä. wahrgenommen.

Warnungen aus Mai 2012

Kreuz-Pille Diese dunkle, rot-gesprenkelte Pille hat ein "Kreuz" als Prägung. Sie wiegt 310,2 mg, hat einen Durchmesser von 9,1 mm und eine Dicke von 3,9 mm. Der Inhaltsstoff besteht aus 49,9 mg MDEA und 36,9 mg MDMA, außerdem 101,5 mg Coffein.

Warnungen aus April 2012

Dolce & Gabbana Diese rote Pille hat das "Dolce & Gabbana"-Logo als Prägung. Sie wiegt 240,6 mg, hat einen Durchmesser von 8,3 mm und eine Dicke von 3,8 mm. Der Inhaltsstoff besteht aus 23,1 mg m-CPP.

Quadrat Diese hellgrüne Pille hat ein "Quadrat" als Prägung. Sie wiegt 282,8 mg, hat einen Durchmesser von 8,1 mm und eine Dicke von 5,4 mm. Der Inhaltsstoff besteht ausschließlich aus 134,8 mg Methylon.

Methylon als MDMA verkauft

mdma als methylon Im März wurde MDMA in Form von Kristallen, Pulvern und Kapseln zur Analyse gebracht. Dabei wurde festsgestellt, dass es sich bei dern abgegebnen Proben tatsächlich um Methylon handelte. In den Proben befand sich Methylon (950 mg/g) + eine unbekannte Substanz ,Test Nr.2: 4-MEC (582 mg/g) ,Test Nr.3: 4-MEC (790 mg/g) ,Test Nr.4: 4-MEC (922 mg/g)

Ecstasy-Warnungen von Ende März 2012

mars grün Diese Pille ist grün und hat das "Mars"-Symbol, bzw. das Zeichen für "Männlichkeit". Der Durchmesser beträgt 8,05 mm und die Dicke 3,97 mm, rückseitig ist eine Bruchrille. Die Inhaltsstoffe sind m-CPP (55 mg), Domperidon, Metoclopramid (7 mg) und eine unbekannte Substanz.

Pille mit Amphetamin und hohem MDMA-Anteil (März 2012)

rosa Pille Diese rosafarbene Tablette "ohne Logo" wiegt 337,3 mg, hat einen Durchmesser von 8,2 mm, die Dicke beträgt 5,4 mm. Auf der Rückseite hat sie eine Bruchrille. Diese Pille enthält neben MDMA (91,6 mg) auch noch Amphetamin (3,9 mg).
Die Kombination dieser Substanzen führt zu einer extremen Serotonin- und Dopaminkonzentration im Gehirn. Es besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Hirnschäden. Ein längerer Hangover und depressive Verstimmungen können die Folge sein.

PMA als Ecstasy verkauft (März 2012)

PMA-Pille Diese am 16. März in Österreich getesteten Pillen sind weiß (vergilbt) und haben rosa Sprenkel, der Durchmesser beträgt 8,10 mm, die Dicke 4,14 mm und sie wiegt 0,2 g. Auf der Vorderseite befindet sich "ein Logo", welches wir nicht benennen können (wer dieses Symbol kennt, kann sich gerne melden). Anstelle des Wirkstoffs MDMA enthielten diese Pillen unter anderem die gesundheitlich besonders bedenkliche Substanz PMA (Paramethoxyamphetamin). Außerdem wurden noch eine Vielzahl weiterer Substanzen (4-MEC, alpha PPP, Mephedron, pFPP, Koffein und zwei unbekannte Substanzen) analysiert.
Aufgrund der Vielzahl an Substanzen UND dem enthaltenen Wirkstoff PMA besteht ein erhöhtes Risiko für lebensgefährliche Vergiftungen.

Pillen-Warnungen aus Februar 2012

weiße Pille Diese Pille ist weiß und hat "keine Prägung". Der Durchmesser beträgt 8,0 mm und die Dicke 3,9 mm. Der Inhaltsstoff ist pFPP.

grüner superman Diese Pille ist grün und hat das "Superman"-Logo als Prägung. Der Durchmesser beträgt 9,6 mm und die Dicke 5,6 mm. Die Inhaltsstoffe sind Ephedrin (9 mg), Koffein (8 mg), Methylon (150 mg) und zwei unbekannte Substanzen.

stern pille Diese Pille ist hellrosa und hat einen "Stern" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,15 mm und die Dicke 4,83 mm, auf der Rückseite sind eine Bruchrille und das "Registered Trademark"-Zeichen (®). Die Inhaltsstoffe sind 57 mg MDMA und Spuren von MDE und Coffein.

Puma Diese Pille ist hellblau und hat ein "Puma" als Prägung. Der Durchmesser beträgt 8,10 mm und die Dicke 4,15 mm. Die Inhaltsstoffe sind 1mg Methylon und 106mg Fluoramphetamin, außerdem enthält diese Pille 4-MEC (4 mg) sowie 5-APB.

5-APB und 6-APB sind Substanzen, die als Research Chemical verkauft wurden und über deren Wirkungsweise noch sehr wenig bekannt ist. UserInnen berichten über empathogene und stimulierende Effekte, wobei die Wirkungsweise von 5-APB im Vergleich zu 6-APB als weniger empathogen beschrieben wird.

kreuz Diese Pille ist rost-rot und hat ein "Kreuz" als Prägung (Eiserne Kreuze). Sie wiegt 284,6 mg, der Durchmesser beträgt 9,0 mm und die Dicke 4,0 mm. Die Inhaltsstoffe sind 131,9 mg Coffein und 109,8 mg MDMA ( Die Kombination beider Substanzen verstärkt die Wirkung. Dies führt zu einer höheren Belastung für das Herz-Kreislauf-System. Es besteht zudem eine erhöhte Gefahr des Austrocknens, da Coffein dem Körper zusätzlich Wasser entzieht).

Pillen-Warnungen aus Januar 2012

hello Kitty Diese Pille ist hellblau und hat eine "Hello Kitty"-Prägung (blaue Katzenköpfe). Sie wiegt 262,5 mg, der Durchmesser beträgt 8,0 mm und die Dicke 5,1 mm. Die Inhaltsstoffe sind 64,4 mg Methylon.

Was ist Methylon?

Methylone (Methylendioxy-Methcathinon) ist kein MDMA! Die Nebenwirkungen und die (Langzeit-)Risiken von Methylone sind kaum erforscht. Da es bis zum Wirkungseintritt von Methylone länger dauert, als bei MDMA, besteht die Gefahr, dass nachgelegt, Methylone in hohen Dosen konsumiert und somit überdosiert wird. Methylon ist vergleichbar mit MDMA, aber sanfter und weniger entaktogen. Die Wirkung ist konstanter, der Hangover geringer als bei MDMA.

Pillenwarnungen aus 2011 | Pillenwarnungen aus 2010 | Hochdosiertes MDMA

Social Bookmarks:

Bookmark and Share

nachtschatten verlag
Sensi Seeds